Die besten Online Poker Seiten für 2022

Wir stellen dir die besten Casinos für Online Poker in der Schweiz 2022 und die Zukunft vor. Dabei zeigen wir auch, welche Kriterien für die Entscheidung wichtig sind. Das bedeutet, dass du dann auch selber checken kannst, ob ein Casino gut für Poker ist. Anschließend erzählen wir dir auch, was es sonst noch über Poker zu wissen gibt. Viel Spaß mit diesem Text!

Kriterien, die dir helfen die besten Online Poker Schweiz auszuwählen

Wir schauen immer, dass unsere auserwählten Online Casinos bestimmte Kriterien erfüllen. Diese Kriterien möchten wir dir ebenfalls vorstellen, denn diese kannst du auch nutzen, wenn du selber ein Online Poker Online Casino auswählen möchtest. Die Kriterien sind sehr wichtig, um gute Casino Seiten herauszusuchen. Wir haben uns hier vor allem auf alle Online Casinos mit Online Poker Optionen spezialisiert. Die Kriterien, die du auch beachten solltest, sind:

  • Sicherheit
  • Bonus und Freispiele
  • Turniere und Wettkämpfe
  • Spiele
  • Allgemeines Ranking

Sicherheit

Es ist wichtig, dass es auf den Seiten auch Sicherheitsvorkehrungen gibt. Möchtest du Online Poker Seiten Schweiz legal spielen, dann achte darauf, dass das Casino eine Lizenz hat und seine Spieler und Ihre Daten schützt, wenn sie Poker spielen. Das geht beispielsweise auch durch eine SSL-Verschlüsselung.

Poker Bonus und Freispiele

Ebenso finden wir es sehr wichtig, dass es in den Casinos Poker Boni gibt, die den Spielern einen zusätzlichen Anreiz geben, alle Poker Varianten auszuprobieren. Darunter soll es beispielsweise Freispiele, Cashback Bonus und andere Echtgeld Boni geben.

Pokerturniere in der Schweiz und Poker Varianten

Für eine große Vielfalt auf den Pokerseiten sorgen verschiedenste Varianten des Poker Spielen. Den Spieler auf den Casino Seiten soll schließlich nicht langweilig werden. Eine gute Abwechslung sind auch immer sogenannte Poker Turniere. Dabei können Spieler auf den pokerseiten große Bonus Angebote einfahren. Es gibt meist mehrere Duelle innerhalb eines Tournament.

Poker Spiele im Online Casino spielen

Die Poker Games sollten im Casino auch immer von ausgewählten Spiele-Entwicklern stammen. So gibt es renommierte Hersteller, die sich auf Poker Game im Casino fokussiert haben und viele Varianten von Poker Spielen anbieten. Dass sich die Spielentwickler bewiesen haben, ist für uns in unserer Casino Bewerutung sehr wichtig.

Auszahlungen

Auszahlungen im Online Casino laufen immer etwas unterschiedlich ab. Für unseren Poker Casino Test ist es wichtig, dass die Auszahlungen auch schon bei geringen Gewinnen im Online Poker möglich sind. Zudem sollte es verschiedene Möglichkeiten geben Echtgeld auszahlen zu lassen. Auch die Gebühren dafür sollten keinen zu hohen Geld Betrag betragen.

Allgemeines Ranking der Echtgeld Pokerseiten

Wir schauen bei unserer Überprüfung auch immer, wie die Pokerseiten generell im Internet abschneiden und wie sie sonst bewertet werden. Das hilft meist, um einen guten Überblick zu erhalten über die vielen Pokerseiten. Auch gibt es oft Rankings zu verscheidenen Poker Game Arten.

Ein Vergleich: Poker mit Echtgeld und kostenloser Poker

Auf manchen Seiten kann man Online Poker auch ohne Geld spielen. Welche Variante von Poker jetzt die beste ist, ist fraglich. Wir möchten beide Poker Varianten mal vergleichen, damit du weißt, wie du beim nächsten Mal pokern solltest.

Poker mit Echtgeld:

Die Vorteile von Poker mit Echtgeld

  • Du kannst Poker Bonus einfahren, wenn du Echtgeld einzahlst und damit Online Poker spielst
  • Zudem gibt es oft auch mal Freispiele oder Gutscheine, und Treuepunkte
  • Du lernst Online Poker Spiele besser, wenn du mit Echtgeld spielst. Denn deine Gegner spielen anders, wenn es um Online Poker Echtgeld Schweiz geht

Die Nachteile von Online Poker mit Echtgeld

  • Wenn es mal mit dem Online Poker nicht klappt, führt es zu Verlusten von echtem Geld

Kostenloser Online Poker:

Die Vorteile vom Poker ohne Geld

  • Mit Online Poker, der kostenfrei ist, kannst du als Spieler erstmal üben, wie das Poker Spielen auf den verschiedenen Poker Seiten funktioniert
  • Außerdem lernst du dadurch erstmal die verschiedenen Poker Varianten kennen und kannst dich für die beste Spielart entscheiden

Die Nachteile für Spieler beim kostenlosen Online Poker

  • Du kannst als Spieler keine Geldgewinne einfahren, denn du setzt ja auch nichts ein beim Online Poker
  • Das Spielen des Online Poker ist in der kostenlosen Variante einfach anders, weil deine Gegen-Spieler anders ticken als, wenn wirklich Geld eingesetzt wird.

Die verschiedenen Online Poker Varianten

Nun möchten wir dir auch noch die verschiedenen Online Poker Optionen vorstellen. Denn wenn du Online Poker spielen möchtest, gibt es viele verschiedene Poker Varianten, die du auf den Seiten der Schweiz als Spieler auswählen kannst. Das wären beispielsweise diese verschiedenen Online Poker Varianten:

  • Texas Hold’em gehört zu den beliebtesten Online Poker Varianten, die Spieler in der Schweiz gerne spielen. Bei dem Texas Hold’em Poker werden fünf Karten offen auf den Tisch gelegt, die heder Spieler aufnehmen darf.
  • Omaha ähnelt Texas Hold’em sehr, da es sich daraus entwickelt. Wer die Regeln genauer nachlesen möchte, kann sich mit den Spielregeln von Omaha Poker noch näher auseinandersetzen.
  • Draw. Eine weitere Variante von Poker für Spieler aus der Schweiz ist Draw. Draw Poker wird auch geschlossenes oder verdecktes Poker genannt. Es wird sehr häufig in Pokerräumen oder auf Turnierern der Pokerstars gespielt.
  • Stud ist eigentlich nur ein Oberbegriff von Poker Varianten, bei denen Spieler offene und verdeckte Poker Karten haben. Dazu gehören bespielsweise Seven Card Stud oder Razz.
  • Razz. Bei razz Poker gewinnt immer die schlechteste Hand eines Spielers. Ass ist so gesehen dann die niedrigste Karte. Poker wird einfach andersherum gespielt.
  • Horse. Die Poker Variante Horse ist quasi eine Zusammenstellung aus den verschiedenen Online Poker Varianten. Es werden einfach Texas Hold’em, Razz, Omaha, Seven Card Stud und Seven Card Stud High-Low gespielt. Wenn du diese Online Poker Variante spielen willst, musst du dich mit den verschiedenen Pokerstars Spielen auskennen.

Die Poker Regeln

Für ein besseres Verständnis vom Poker Spielen haben wir dir als Spieler in der Schweiz noch ein paar «Basic» Regeln zusammengestellt. So kannst du schon mal einen Eindruck vom Poker spielen bekommen. Die Regeln für Poker sind nicht schwer, eigentlich jeder Spieler kann sie verstehen. Das sind die wichtigsten Regeln fürs Poker Spielen in der Schweiz:

  • Zunächst gibt es bei jedem Poker Spieler einen Dealer. Der Spieler, der zur linken Seite des Dealers sitzt, kümmert sich darum den sogenannten Small Blind Mindesteinsatz beim Poker zählt. Der Spieler, der neben diesem ebenfalls auf der linken Seite sitzt, zählt widerum den sogenannten Big Blin Einsatz. Meistens ist dieser beim Poker genau das Doppelte des Small Blind Mindesteinsatzes.
  • Danach kann der Dealer die Karten verteilen, die die Spieler beim Poker auf die Hand nehmen. Diese nnen sich auch Hole Cards. Meist sind es beim Poker Spielen zwei Karten, die jeder Spieler verdeckt bei sich halten muss
  • Nun beginnt der Spieler, der sich auf der linken Seite des Spieler sitzt, der vorher den Big BlindEinsatz gezählt hatte. Er kann sich entweder erschließen, den Einsatz mitzugehen, zu erhöhen oder komplett aus der Poker Runde auszusteigen. Diese Möglichkeit hat nun jeder in der Runde nacheinander.
  • Ist die Runde abgeschlossen, ist der Dealer wieder an der Reihe. Er kann nun den Poker Flop durchführen. Das heißt, er legt drei Karten offen in die Mitte des Tischs, an dem gespielt werden.
  • Nun kann wieder reihum gesetzt werden. Der Poker Dealer deckt schließlich die voerte Karte auf. Es handelt sich dabei um die sogenannte Turn Phase.
  • Nun folgt die Poker Phase River. Sie verläuft wie die Phase mit der vierten Karte.
  • Jetzt steht das Poker Finale der Schweiz an. Nachdem die River Karte aufgedeckt wurde, kann erneut gesetzt werden. Nun sind die Spielenden an der Reihe, die bis in diese Runde mit den Chips mitgegangen sind. Sie decken nacheinander Ihre Karten auf. Der Spielende mit der besten Karte gewinnt. Als Gewinner erhälten Sie den gesamten Einsatz.

Tipps für Online Poker

Nun verraten wir dir noch einige Tipps, die du nutzen Kannst wenn du auf Poker Seiten der Schweiz spielen möchtest.

  • Nutze den Vorteil von Online Poker Seiten. Das Gute beim Poker ist, dass es online nicht so hohe Mindesteinsätze gibt. Das bedeutet, du kannst mit wneiger Einsatz schon großen Spielspaß haben. Bei echtem Poker im echtem Leben gelten höhere Mindesteinsätze, die sich nicht alle sofort leisten können.
  • Beachte deine Gegner und wie Sie auf Poker Seiten spielen. Ein guter Tipp für Spiele in der Schweiz ist, dass du deine Gegner genau beobachten musst, um sie zu analysieren und zu erfahren, ob sie nur bluffen. Wenn du deine Gegner besser kennenlernst, kannst du eher und safe gewinnen. Beobachte, wer was setzt und stelle Vermutungen auf, was für Karten deine Gegner auf der Hand halten.
  • Erhöhe deine Spielgeschwindigkeit beim Online Poker Schweiz legal. Wenn du schneller spielst, dann kannst du nicht so gut studiert werden, überlege am besten im Voraus schon, wie du vorgehen willst und was deine nächsten Schritte sein werden. Wenn du willst, kannst du auch Fast Fold Varianten der Schweiz ausprobieren oder sogar an mehreren Tischen gleichzeitig spielen.
  • Nutze Angebote beim Online Poker Echtgeld Schweiz. Bei vielen Online Casinos gibt es immer wieder Bonus Angebote, die du nutzen solltest. Sichere dir einen Bonus, wenn du Geld einzahlst, wenn du erneut dein Guthabenauflädst, sowie einen Bonus, wenn du bei einem Turnier in der Schweiz teilnimmst. Bonus Angebote geben dir zusätzliches Guthaben oder Freispiele, die du dann wieder gut einsetzen kannst.

Die verschiedenen Poker Strategien

Im Poker kannst du unterschiedlich vorgehen, das sind die Möglichkeiten:

  • Poker Bankroll
  • Chancen Berechnen beim Poker
  • Multi-Tisch Poker
  • Und Poker Tracker

Diese Strategien stellen wir dir hier jetzt auch nochmal genauer vor:

Poker Bankroll

Bei Bankroll handelt es sich um das Geld, welches ein Casinospieler, für das Poker einsetzen möchte. Diesen Bankroll Betrag ist er bereit, einzusetzen und im schlimmsten Fall auch zu verlieren. Wenn er sein Management gut einsetzt, dann brauch er sich keien Sorgen machen, zu hohe Verluste zu machen.

Chancen berechnen

Wenn du eine sichere Variante wählen willst, dann ist es eine gute Option immer deine Chancen zu berechnen, so hast du immer viele Möglichkeiten auf Outs. Je mehr Outs dir bleiben, desto wahrscheinlicher ist es zu gewinnen.

An mehreren Tischen/ Multi-Tisch

Eine weitere Variante Poker zu spielen, ist Multi-Tisch. Dabei spielst du an mehreren Tischen gleichzeitig und kannst dies aber natürlich nur machen, wenn du online spielst. Zur Auswahl stehen Cash Games, World Series Turniere oder Sit’n Go Tische. Außerdem steht dir frei, ob du an nur zwei Tischen oder sogar an zehn Tischen spielst. Eine Software kann dir helfen, damit du immer weißt, wo im Spiel du dich gerade befindest.

Der Poker Tracker

Mit einer Poker Tracker Software kannst du bei Cash Games, Sit’n Go Tischen und bei Turnieren alle Informationen erhalten. Ebenso gibt es dabei auch Informationen über vergangene Verhaltensweisen deiner Gegner. Der Einsatz einer solchen Software ist selbstverständlich legal.

Der Poker Bonus

Auch für Poker Spiele stehen Bonus Angebote zur Verfügung. Diese Bonus Angebote möchten wir dir vorstellen:

  • Der erste Einzahlungs-Bonus. Bei diesem Bonus erhältst du Extras, wenn du deine erste Einzahlung in einem Casino tätigst. Du bekommst dann je nachdem wie viel du einzahlst, einen entsprechenden Bonus.
  • Keine-Einzahlung Bonus. Der Bonus ohne Einzahlung ist sehr selten und wird von nicht so vielen Casinos angeboten. Denn dabei bekommen Spieler einen Bonus, obwohl sie nichts eingezahlt haben.
  • Prozentualer Bonus. Der prozentuale Bonus gibt den Casinospielern einen gewissen Teil der Einzahlung als zusätzliches Guthaben, das frei eingesetzt werden kann.
  • Reload Bonus. Wenn du eine erneute Einzahlung in manchen Casinos machst, bekommst du einen zusätzlichen Bonus in Form von Freispielen oder Guthaben.
  • Willkommensbonus. Bei einem Willkommensbonus handelt es sich um ein Begrüßungsgeschenk, welches manche Casinos ausgeben.

Die Poker Hände: Die Reihenfolge

Wenn du erfolgreich beim Pokern sein möchtest, dann solltest du die sogenannten Poker Hände kennen. Dabei geht es um die verschiedenen Poker Blätter, die aus fünf Karten bestehen.

Unser Poker Glossar

  • All-In: Dabei geht es darum, dass ein Spieler alle Poker Chips, die er noch hat in die Tischmitte zeiht und mit diesen mitspielt. Er verliert entweder alles oder gewinnt alles.
  • Bad Beat: Das ist eine Spielrunde, die eigentlich zu hoher Wahrscheinlichkeit gewonnen werden kann, aber dennoch verloren wird
  • Bankroll: Dabei handelt es sich um das Gesamtbudget des Spielers
  • Boat: Ist eine andere Bezeichnung für Full House
  • Board: Das Board bezeichnet alle Gemeinschaftskarten, die in der Mitte des Tisches liegen.

Unsere Referenzen:

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Texas_Hold’em
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Omaha_Hold’em

Unser FAQ

Nun kommen wir noch zu den häufig gestellten Fragen:

Was sind die Poker Regeln bei Texas holdem?

Bei Texas Hold’em bekommst du Karten, die keiner sehen darf. Außerdem werden weitere Karten in die Mitte des Spiels gelegt. Reihum sind alle Pokerspiele mit Einsatz, Aussteigen und Erhöhen dran. Wir haben dir in unseren Referenzen die ausfürhliche Erklärung des Spiels verlinkt.

Wo kann man Online Poker mit Geld spielen?

In den meisten Casinos kann man Poker mit Geldeinsatz spielen. Manchmal kann man sogar ohne Einsatz ausprobieren, wie das Spielen funktioniert. Wir empfehlen dir hier gerne, wo du am besten spielen kannst.

Mit wie vielen Karten spielt man?

Das kommt tatsächlich auf die Pokerart an. Mal sind es zwei, mal sind es noch mehr Karten.

Ist Pokerspielen in der Schweiz legal?

Ja, das Spielen ist auch in der Schweiz legal.